Jetzt 0% Finanzierung auf alle E-Bikes sichern

Trekking E-Bikes

Trekking E-Bikes

Ein E-Bike für jeden Anlass

Bei den Rädern ohne elektrischen Antrieb war das Trekking Bike über viele Jahre hinweg der meistverkaufte Radtyp, schlichtweg die Allzweckwaffe für alle Anforderungen im Alltag. Und auch mit Motor ist das Trekking E-Bike eine super Wahl, um alle Anforderungen an den Alltag meistern zu können. BENTHO eBIKES bietet eine große Vielfalt an hochwertigen Trekking E-Bikes verschiedener Hersteller an.

Ein Trekking E-Bike bietet sozusagen von Allem ein bisschen – halt, falsch – gute Trekking E-Bikes bieten von Allem genauso viel, wie benötigt wird, um ein attraktives Allround-Paket anbieten zu können. Sie besitzen gute Offroad Eigenschaften, ohne ein e-MTB zu sein. Sie sind robust und können mit Gepäck oder Kindersitzen beladen werden, ohne ein Lastenrad zu sein. Ein Trekking E-Bike ist voll verkehrstauglich ausgestattet, aber dabei deutlich sportlicher als ein City E-Bike, ohne an die Dynamik von E-Gravel Bike oder E-Rennrädern heranzukommen.

Und während in der Vergangenheit im Bereich der Trekking E-Bikes eher konventionelle Farbtöne und Designs der Standard waren, ist mittlerweile das Portfolio auch deutlich anspruchsvoller und farbenfroher geworden, um zum Beispiel auch für Damen schöne, sportliche Allround E-Bikes anbieten zu können.

Entdecken Sie viele spannende Trekking E- Bikes in unserem in unserem Onlineshop, oder buchen Sie einen persönlichen Beratungstermin - Probefahrt inklusive.

My Esel GmbH
My Esel GmbH
Artikel-Nr.: A1000
ehemalige UVP 2): 3.599,00 Sie sparen: 16%600,00
ab 3.599,00 1)
ab 2.999,00
Black Friday Rabatt
(bis 31.12.2022)
-16%
inkl. MwSt.und zzgl. Versand
Versandkostenfreie Lieferung
Husqvarna
Husqvarna
Artikel-Nr.: HUS5000006345
ehemalige UVP 2): 3.399,00 Sie sparen: 17%600,00
ab 3.399,00 1)
ab 2.799,00
Black Friday Rabatt
(bis 31.12.2022)
-17%
inkl. MwSt.und zzgl. Versand
Versandkostenfreie Lieferung
Husqvarna
Husqvarna
Artikel-Nr.: HUS5000007445
ehemalige UVP 2): 3.399,00 Sie sparen: 17%600,00
ab 3.399,00 1)
ab 2.799,00
Black Friday Rabatt
(bis 31.12.2022)
-17%
inkl. MwSt.und zzgl. Versand
Versandkostenfreie Lieferung
R Raymon
R Raymon
Artikel-Nr.: RAY5500004248
ehemalige UVP 2): 3.599,00 Sie sparen: 16%600,00
ab 3.599,00 1)
ab 2.999,00
Black Friday Rabatt
(bis 31.12.2022)
-16%
inkl. MwSt.und zzgl. Versand
Versandkostenfreie Lieferung

Welche Vorteile bietet ein Trekking E-Bike?

Vorteil 1

Ein E-Bike für (fast) alle Einsatzzwecke

Das Trekking E-Bike ist genau dann die richtige Wahl, wenn nicht nur ein klassischer Einsatzbereich (Bergtouren oder tägliches Pendeln zu Arbeit) mit dem E-Bike abgedeckt werden soll, sondern sowohl im Alltag, als auch auf E-Bike Touren und Ausflüge das E-Bike zum Einsatz kommen soll. Tägliche Fahrten zur Arbeit lassen sich bequem und zügig mit dem Trekking E-Bike bewältigen.

Vorteil 2

Ein robuster und zuverlässiger Begleiter für den Alltag

Zugleich steht bei Trekking E-Bikes die Robustheit und Zuverlässigkeit im Vordergrund, so dass die meisten Trekking E-Bikes mit einer guten Ausstattung ausgestattet sind, wobei eine Federgabel und Scheibenbremsen zum Standard gehören. Natürlich kann man bei der Ausstattung je nach Modell frei wählen, und es sind sowohl Kettenschaltung also auch Nabenschaltunen vertreten, und bei letzterem auch mit wartungsärmeren Riemenantrieben ausgestattet– insbesondere im urbanen Bereich.

Vorteil 3

Ein starkes E-Bike für lange Ausflüge und E-Bike Touren

Vielfach werben Hersteller in dieser Kategorie mit den besten Motoren und längsten Akkuleistungen, um mit den Trekking E-Bikes den idealen Begleiter für alle Fälle anbieten zu können. Derart hochwertig ausgestattet sind Trekking E-Bikes natürlich die perfekte Wahl für lange Radausflüge und E-Bike Touren, wenngleich sportliche Fahrer in den letzten Jahren auch das Gravel E-Bike als Alternative zum Trekking E-Bike in Erwägung ziehen.

Trekking E-Bikes sind robuste Alltagsbegleiter

Für wen ist ein Trekking E-Bike die richtige Wahl

Jeder, der mit der Anschaffung eines E-Bikes liebäugelt, sollte sich das breite Angebot der Trekking E-Bikes genauer anschauen. Natürlich gibt es z.B. für sportliche Fahrer passendere E-Bike Typen, aber sehr häufig ist das Trekking E-Bike eigentlich genau die richtige Wahl, weil es eben die verschiedenen Anforderungen bestmöglich vereinigt. Im E-Bike Bereich gilt hier häufig das E-Mountainbike als die beste Wahl, und tatsächlich ist der Anteil an E-Mountainbikes in Österreich sehr hoch, aber wenn es um ein alltagstaugliches, robustes E-Bike geht, wäre in vielen Fällen das Trekking E-Bike die richtige Wahl.

Trekking E-Bikes sind straßenverkehrstauglich, standardmäßig ausgestattet mit Lichtanlage, Schutzblech und Gepäckträgern, genau also die Dinge, auf die man im Alltag angewiesen ist, und bei den meisten E-MTBs vermisst. Je nach Ausführung und Bereifung kommen einige Trekking E-Bikes in Ihren Eigenschaften im Gelände auch durchaus Hardtail E-MTBs vom Fahrverhalten sehr nahe. Auf einem Trekking E-Bike sitzt man leicht nach vorne gebeugt, so dass im Vergleich zum klassischen City E-Bike sich das Trekking E-Bike durch eine sportlichere Sitzposition, ein dynamischeres Fahrverhalten und selbstverständlich bessere Offroad-Eigenschaften auszeichnen kann.

Auf welche Ausstattung kommt es bei einem Trekking E-Bike an

Selbstverständlich gibt es im Trekking E-Bike die verschiedensten Ausstattungsvarianten. Grundsätzlich findet man zumeist einen robusten Aluminiumrahmen, eine Federgabel (bei hochwertigen Modellen aus Carbon), Scheibenbremsen, gut profilierte Reifen mit 35 Millimeter Breite aufwärts und eine straßenverkehrstaugliche Ausstattung samt Lichtanlage, Reflektoren, Schutzbleche, Gepäckträger und Seitenständer. Mittel- und hochpreisige Trekking E-Bikes sollten auch alle für ein ausreichendes Maximalgewicht zugelassen sein, um auch Gepäck oder Kinder transportieren zu können.

Trekking E-Bikes sind ideal für mittlere und längere Radtouren

Bei der Schaltung findet man alle Varianten, in Österreich ist die Kettenschaltung immer noch die gängigste Variante, wobei je nach Einsatzgebiet und Typografie Nabenschaltungen, ggf. sogar stufenlose Schaltungen durchaus reizvoll sein können. Die Akkus sind zumindest im Unterrohr integriert, der Mittelmotor ist bei Trekking E-Bikes die gängigste Variante. Für den Einsatzbereich der Trekking E-Bikes reichen häufig durchschnittliche Motor und Akku Leistungen, wenngleich natürlich auch hier sehr häufig zu den Stärken Motoren und größten Akkus gegriffen wird. Bei der Motorenwahl gibt es die bekannten Hersteller mit den unterschiedlichen Motormodellen, wobei grundsätzlich für Trekking E-Bikes ein 250 Watt Motor mit 50 Nm völlig ausreichen sollte. Mittelmotoren sind am weitesten verbreitet und ein gute Wahl, wenngleich es durchaus auch interessante Konzepte mit Nabenmotoren gibt. Bei den Akku-Kapazitäten hängt es wie immer sehr stark vom jeweiligen Einsatzgebiet ab. Im Normalfall reicht hier ein 500 Wh Akku völlig aus, zumeist elegant verbaut im Unterrohr. Aber natürlich gibt es auch leistungsstärkere Akkus und je nach Hersteller sogar Modelle mit Dual Akku Konzepten – ideal als Reise E-Bike.

Auch wenn die Spezies Speed Pedelecs in Österreich bisher kaum verbreitet ist, bilden Trekking E-Bikes häufig die Grundlage für die schnelleren E-Bikes (bis 40 km/h), ergänzt dann um die notwendige Zusatzausstattung.

Sie können bei uns einen Termin für Ihr E-Bike Service buchen

Werkstatt-Service bei Trekking E-Bikes

Da Trekking E-Bikes zumeist eine regelmäßige Nutzung im Alltag oder auf längeren Ausfahrten erfahren, sollten man bei Trekking E-Bikes den jährlichen Service fest einplanen. Zum einen zur standardmäßigen Wartung der Verschleißteile, z.B. Bremsen, Bremsbeläge, Kette, Ritzel, Kettenblätter und zum anderen natürlich zu regelmäßigen Motor- und Akku Überprüfung inkl. Software-Update stattfinden.